Logo of the University of Hamburg
Department of Philosophy



Content:

Bewerbung für den Masterstudiengang Philosophie

Kontakt

Bewerbungsanschrift

Senden Sie Ihre vollständige Bewerbung postalisch an

Universität Hamburg
Fachbereich Philosophie
Masterauswahlkommission
Von-Melle-Park 6
20146 Hamburg


Ansprechpartner

Sie haben weitere Fragen? Wenden Sie sich an unseren Masterbeauftragten:

Prof. Dr. Thomas Schramme
Sprecher des Fachbereich Philosophie
Tel.: +49 40 42883 8370
sprecher.philosophie@uni-hamburg.de
Von-Melle-Park 6
20146 Hamburg



Bis bald bei uns in Hamburg :-)

Sommerstemester 2013

Der Fachbereich Philosophie führt semesterlich Zulassungen für den Master of Arts durch. Die Bewerbungsfrist für das Sommersemester läuft vom 1. Dezember - 15. Januar.

Im Sommersemester 2013 stehen 5 Masterstudienplätze (ohne Lehramt) zur Verfügung.

1. Zugangsbedingungen

  • B.A. Philosophie oder gleichwertiges Studium
    Grundsätzlich berechtigt auch jeder andere Philosophie-Studiengang an einer wissenschaftlichen Hochschule im In- und Ausland zur Zulassung, sofern in ihm Kenntnisse der Philosophie erworben werden, die in Art und Umfang denen im Bachelorstudiengang Philosophie an der Universität Hamburg zu erwerbenden gleichkommen, und in dem im Fach Philosophie eine Abschlussprüfung abgelegt wird.

  • Mindestens 60 fachspezifisch anerkannte Leistungspunkte
    Wer in Philosophie z.B. im Nebenfach studiert hat, und deshalb weniger als 60 Leistungspunkte in diesem Fach erworben hat, kann sich ggf. auch in anderen Fächern erbrachte Leistungen anerkennen lassen.
    Es ist auch möglich, nach Zulassung zum Master of Arts bis zu 18 Leistungspunkte im M.A. Wahlbereich nachzuholen, und damit die Voraussetzung nachträglich zu erfüllen.
    Stellen Sie ggf. frühzeitig einen Antrag auf Einstufung bzw. Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen.


  • Notenbezogene Zugangsvoraussetzungen existieren nicht.
    Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden Bewerber mit den besseren Hochschulabschlussnoten jedoch bevorzugt.

  • Fremdsprachenanforderungen
    Für das Bachelor- und Masterstudium am Philosophischen Seminar sind keine Fremdsprachenanforderungen für die Zulassung vorgesehen. .


2. Ihre Bewerbung

Ihr Bewerbung besteht aus folgenden Elementen:

  • STiNE-Bewerbungsformular
    (ausgedruckt)

  • Hochschulzugangsberechtigung
    (z.B. Abitur)

  • Hochschulabschlusszeugnis
    (z.B. Bachelor-Zeugnis)

  • Zweiseitiger Auswahlessay
    (Zweiseitiges Exposé, das Auskunft über Ihre Motivation zum Studium des Masterstudiengangs Philosophie an der Universität Hamburg geben soll)


3. Auswahl und Zulassung

  • Im Falle einer sehr großen Bewerberzahl wird in den ersten Februarwochen 2013 ein Auswahlverfahren durchgeführt, bei dem die besten Bewerber zu einem 15-minütigen Auswahlgespräch auf Grundlage des Auswahlessays eingeladen werden. Sie werden ggf. benachrichtigt.

  • Eine Zulassung ist auch ins Teilzeitstudium möglich


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.philosophie.uni-hamburg.de/Master

 

Info: Imprint  Contact | Browser Info | Last update 8. Nov. 2012 by hager
Navigate: This page up|Previous page|Next page