Logo of the University of Hamburg
Department of Philosophy



Content:
55-121.73

Einführung in das Griechisch der Antiken Philosophie

Sebastian Weiner
  2st., Mo 16-18, Raum 1009
  Beginn: 17. Oktober 2011
  Module: Wahlbereich
 

Wer sich während des Studiums ohne Griechischkenntnisse mit antiker Philosophie befasst, verspürt schnell den Wunsch, wenigstens herausfinden zu können, welcher griechische Begriff im Original auftritt.
Diese Übung soll hier Abhilfe schaffen und richtet sich explizit an Studierende der Philosophie, die über keinerlei Griechischkenntnisse verfügen.
Im Vordergrund steht nicht die Grammatik, sondern das Lesen und Auffinden philosophisch relevanter Ausdrücke und Formulierungen in klassischen Textpassagen von Platon und Aristoteles.
 


Literatur:

Wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.
 
 

Info: Imprint  Contact | Browser Info | Last update 15. Sep. 2011 by hager
Navigate: This page up|Previous page|Next page